Ihr Standort: Home

Herzlich Willkommen bei der BG Dorsten!

Wir starten in eine neue Saison und möchten diese gemeinsam mit Euch am Sonntag, den 31.08.2014 eröffnen. Verschiedene Aktivitäten und Angebote werden an diesem Tag für ein buntes Programm in und um die Juliushalle sorgen.

Wir werden unter anderem den 4.BG Dorsten Sponsorenlauf veranstalten und alle Teams des Vereins vorstellen und zum Abschluss spielen unsere 1. Herren gegen Citybasket Recklinghausen (Pro B).

Für das leibliche Wohl (Bratwurst, Salate, Kuchen, Getränke, etc.) ist den ganzen Tag gesorgt.

Wir freuen uns auf einen gemeinsamen Tag mit Euch, Euren Eltern, Großeltern, Nachbarn, Freunden und Bekannten!

Hier der Sponsorenzettel zum downloaden

Die neuesten News

Jahreskarten zum Aktionspreis bei unserer Saisoneröffnung am 31.08.14

BG Dorsten - 26.08.2014

Nur am kommenden Sonntag gibt es unsere Jahreskarten zum Aktionspreis:

Nichtmitglieder
Erwachsene: 50,00 Euro statt 60,00 Euro
Schüler, Student: 30,00 Euro statt 40,00 Euro
Kinder (bis 14 Jahre) 10,00 Euro statt 20,00 Euro

Mitglieder
Erwachsene: 25,00 Euro statt 30,00 Euro
Schüler, Student: 15,00 Euro statt 20,00 Euro
Mitglieder bis 18 Jahre: kostenfreier Eintritt

Die Karte berechtigt zum freien Eintritt aller Spiele der regulären Saison 2014/2015. Ausgenommen ist der Eintritt zu Spielen des WBV-Pokals! Hier wird eine separate Eintrittskarte benötigt!

Diese Aktion gilt nur am Sonntag, 31.08.14. Also kommt vorbei und sichert Euch direkt Eure Jahreskarte!

BG Dorsten siegt und lädt zur Saisoneröffnung

DZ - 25.08.2014

DORSTEN Auch die Regionalliga-Basketballer der BG Dorsten waren am vergangenen Wochenende im Einsatz.

Beim Zweitregionalligisten SG Meckenheimer TuS/BG Bonn, der vom ehemaligen BG-Trainer Torsten Schierenbeck gecoacht wird, setzten sich die Dorstener mit 82:58 durch. Trainer Ivan Rosic sprach von einem guten Auftakt und einer überzeugenden Teamleistung.

Die Dorstener Fans werden ihre neue Mannschaft zum ersten Mal am kommenden Sonntag (31.8.) bei der offiziellen Saisoneröffnung in Augenschein nehmen können. Um 16 Uhr ist der Pro-B-Ligist Citybasket Recklinghausen zu Gast in der Juliushalle.

Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Auf dem Vorplatz der Juliushalle wird Europas höchste mobile Kletterwand aufgebaut sein. 12,50 Meter geht es dann für die Wagemutigen nahezu senkrecht in die Höhe. Dieser kostenlose Spaß wird nicht nur durch ausgebildetes Personal begleitet, auch Sicherungsgerät kommt zum Einsatz. Auch die Dunking-Zone-Hüpfburg steht wieder bereit.

Neben dem Entertainment steht natürlich die Vorstellung des Vereins im Vordergrund. So präsentieren sich ab 9.30 Uhr die Jugendmannschaften in einem vereinsinternen Turnier. Trainer und Vorstand stellen sich allen Interessierten ab 11 Uhr im Vereinsheim zur Diskussion, um Fragen rund um die BG Dorsten zu beantworten.

Europas höchste mobile Kletterwand bei der BG

BG Dorsten

Saisoneröffnung bei der BG Dorsten!

Am Sonntag den 31.08.2014 wartet neben all den Basketballaktionen (siehe oben) ein ganz besonders Highlight auf Euch:

auf dem Vorplatz der Juliushalle wird Europas höchste mobile Kletterwand (auf Trailer) aufgebaut sein. 12,50 m geht es dann für die Wagemutigen nahezu senkrecht in die Höhe. Dieser kostenlose Spaß für Jung und Alt wird nicht nur durch ausgebildetes Personal von der Promotion Koczy GmbH begleitet, auch spezielles Klettersicherungsgerät kommt zum Einsatz. Es kann also nichts schief gehen !

Nicht verpassen und einfach mal vorbei schauen! Die Kletterwand wird von 10 Uhr bis 17 Uhr im Einsatz sein.

Wir freuen uns auf Euch!

Danke ISKAY

BG Dorsten

Auch in diesem Jahr ist die Trainings- und Spielausstattung von unserem langjährigen Partner "ISKAY" wieder eingetroffen!

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Basketball-Spezialisten für die super Ausstattung! Wir freuen uns, Euch bald auch die neuen Trikots präsentieren zu können.

Schaut doch mal vorbei auf www.iskay.com  wenn es um Basketballausstattung geht!

hintere Reihe von links nach rechts: Daniel Boahene, Andrius Mikutis, Atanas Penev, Philipp Spettmann, Florian Heit, Lennart Weichsel; vordere Reihe von links nach rechts: Faton Jetuallahi, Steffen Piechotta, Ivan Rosic, Andrej Docenko, Jonas Kleinert, Stefan Höfer

Stefan Höfer ist angekommen!

BG Dorsten

Der aus Gelsenkirchen stammende Guard ist bei Weitem kein Unbekannter an der Juliusstraße. Schon in der abgelaufenen Spielzeit war er fester Bestandteil im Trainingsbetrieb der 1. Herren.

Nur mit seiner Unterstützung waren auf Grund der vielen Verletzungen sinnvolle Übungseinheiten überhaupt möglich gewesen. Ivan Rosic bezeichnet den 23.-Jährigen als „guten Jungen“: „Stefan ist bei jeder Trainingseinheit mit vollem Engagement dabei. Dabei hat er bislang nicht einmal Forderungen an den Verein oder an mich gerichtet.

Er sah es als Chance, auf hohem Niveau zu trainieren und sich basketballerisch weiter zu entwickeln. Er hat es einfach verdient ein vollwertiges Mitglied unseres Teams zu sein.“ Stefan Höfer selbst gibt sich seinem Naturell entsprechend bescheiden: „Wir haben viele talentierte Spieler an Bord und es wird nicht einfach sein, sich im Wettbewerb um Spielzeiten durchzusetzen. Aber ich freue mich jetzt erst einmal darüber, im Team angekommen zu sein und auf eine sicherlich spannende Saison. Wenn der Trainer mich einsetzten will, werde ich bereit sein!“
Der gesamte Verein wünscht Stefan Höfer einen guten Start.

BG Dorsten: Saisonvorbereitung mit Athletiktraining

Uwe Schmidt

Am letzten Montag begrüßte Headcoach Rosic die 1.Herrenmannschaft der BG Dorsten zur Vorbereitung auf die neue Saison in der 1.Regionalliga.

Bereits am ersten Spieltag, dem 13.September, heißt es für die BG Dorsten beim selbst ernannten Aufstiegskandidaten RheinStars Köln Flagge zu zeigen. Sechs Wochen Zeit bleiben also Rosic, um seine Männer auf eine wiederum schwere Saison vorzubereiten.

Da von der BG Dorsten der letzten Saison mit Heit, Jetullahi und Spettmann am Ende nur drei Spieler im Kader blieben, handelt es sich um einen kompletten Neuaufbau. Eine anspruchsvolle Aufgabe, gilt es doch diese guten Basketballspieler zu einer schlagkräftigen Truppe zu formen, individuell weiter zu entwickeln und so auf ein höheres Leistungsniveau zu führen.
Unterstützt wird Ivan Rosic, der im Sommer seine Trainer B-Lizenz absolvierte, dabei ab sofort im Bereich Athletik von Marion Schmidt, einer ausgebildeten Leichtathletiktrainerin im Besitz der C-Lizenz.
„Mit Marion bekommt die Basketball-Gemeinschaft noch mehr Professionalität. Von ihr werden nicht nur die 1.Herren profitieren, sondern auch die Damen- und Jugendmannschaften“, so Rosic. Der Bereich Athletik und Fitness wird im Ballsport immer wichtiger, da er bei technisch gleichwertigen Mannschaften zunehmend der spielentscheidende Faktor ist. Jürgen Klinsmann erkannte das bereits vor gut 10 Jahren als er Fitnessguru Mark Verstegen für die Deutsche Fußballnationalmannschaft verpflichtete. Verstegen’s Thesen zur Rumpfstabilität sind inzwischen zwar weltweit anerkannt, doch sind bei vielen Teams spezifische in die Trainingsabläufe integrierte Athletikeinheiten immer noch die Ausnahme.



Ivan Rosic weiter zu den Vorteilen des Fitnesstrainings: „Durch das Athletiktraining werden wir die individuellen Qualitäten der Spieler weiter stärken, und ich bin davon überzeugt, dass wir diese Saison viel mehr aus der Mannschaft holen werden. Ich freue mich sehr auf die Zusammenarbeit mit Marion!“ Ein wichtiges Argument Fitness professionell anzuleiten ist auch die Individualisierung des Trainings in Bezug auf die Spielpositionen. So haben zum Beispiel Center und Point Guard ganz verschiedene körperliche Voraussetzungen, was bei den Übungen berücksichtigt werden muss.

„Die ersten Trainingseinheiten mit Marion bereiteten den Herren jedenfalls viel Schweißtreiben, aber auch viel Spaß. Und ich denke, dass wir auf einem guten Weg sind“. Ein hoher Fitnessgrad dient auch der Vorbeugung von Verletzungen und ermöglicht die schnellere Regeneration nach harten Spielen. Faktoren, die gerade in einer langen Saison entscheidend für den Erfolg sein können. Das abschließende Fazit von Ivan Rosic zur ersten Trainingswoche lautet deshalb auch: „Marion wurde vom Team sofort super angenommen und wird eine sehr wichtige Komponente beim Neuaufbau der Mannschaft sein. Wir haben fast täglich konzentriert gearbeitet und man sieht, dass wir jeden Tag besser werden.“

 

4.Reckener 24-Stunden-Lauf

BG Dorsten

Marko Samanovic muss passen

BG Dorsten

Neue Trainer für die U16-1 und U18!

Es war ein kleiner Schock für die Verantwortlichen der BG Dorsten, als sie die Nachricht aus Serbien erreichte. Marko Samanovic kann aus privaten Gründen seinen Vertrag als Trainer der U18 und der 2. Herren nicht antreten.

„Diese sehr persönliche Entscheidung von Marko Samanovic ist absolut verständlich, auch wenn sie uns einige stressige Tage bereitet hat.“ erklärt Ivan Rosic, der in der spielfreien Zeit den Kontakt mit dem ehemaligen Big Man aufrechterhalten hat und auch weiterhin pflegen wird.
Ein anderer, zu dem der Kontakt nie abriss, ist Frank Dieckgreber. Der ehemalige Coach der ersten und zweiten Dorstener Herrenmannschaft, war zuletzt für die BG Duisburg West als Trainer der Landesligamannschaft, mit der er den in Sprung in die Oberliga schaffte, im Einsatz.
Alois Buschmann , den nicht nur viele Telefonate mit Frank Dieckgreber verbinden, freut sich über die Rückkehr des Wahl-Dinslakeners an die Juliusstraße. „Wir brauchen gute Trainer im Herren- und vor allem im Jugendbereich. Da passt Frank super zu uns.
Gemeinsam mit Atanas Penev wird er eine tolle Achse zwischen Jugend- und Herrenbereich bilden.“ Damit verrät das BG Urgestein auch den Namen des neuen U-18 Trainers der BG Dorsten. Atanas Penev wechselt nicht nur als Spieler zur BG sondern übernimmt – wie bereits in den letzten zwei Jahren beim Ligakonkurrenten Schalke – die U18. Mit der Auswahl der Gelsenkirchener gelang ihm letztes Jahr die Meisterschaft in der Regionalliga. Nun soll er ein Erfolgsteam an der Juliusstraße formen.
 

Zum Anfang

Trainingszeiten 2014/15

Ab dem 20.08.2014 gelten für alle diese Trainingszeiten.

Spieltermine 1.Herren

Do 28.08 - 20:00
BG Hagen - 1.Herren

So 31.08. - 16:00
1.Herren - Citybasket RE

Fr 05.09. - 19:30
1.Herren - Finke Baskets

So 07.09. - 16:00
1.Herren - Hertener Löwen

Und dann geht's los!

WBV-Pokal Termine

Sa - 06.09.  - 18:00
Marler BC - 1.Herren

Sa - 06.09.  - 18:00
TSC Dortmund - 1.Damen

Neuer BG-Partner

Come on Girls

Neue U8 gestartet

Jeden Montag - 16:00 - 17:00 Uhr - trainieren Mädchen und Jungen des Jahrgangs 2006 und jünger in der Sporthalle Juliusstraße.

Wenn Du also Lust hast, mal Basketball zu spielen und noch keine 8 Jahre alt bist, dann komm doch einfach zu einem kostenfreien Training vorbei.

Wir freuen uns auf Dich!

Weitere Infos findet ihr hier ...

Unsere Sponsoren

Partyraum

Sie suchen einen Raum für ihre nächste Feier?

Wir bieten ihnen mit unserem gemütlichen und schlichten Vereinsheim die passende Location für jede Gelegenheit!

Weitere Infos unter Verein/Vereinsheim

Facebook

Besuchen Sie uns auch auf

Newsletter

Anmeldung



DBB

Um mehr über den Deutschen Basketball Bund zu erfahren, klicken Sie hier .....

WBV

Weitere Info's zum Westdeutschen Basketball Verband finden Sie hier .....

Regionaliga West

Alle weiteren Informationen zur 1.Regionalliga West finden Sie hier .....

Kreis Emscher-Lippe

Mehr über Basketball im Kreis Emscher-Lippe erfahren Sie hier .....